Standesamtliche Trauung von Jessica und Benedikt

Schon so lange wünschte ich mir, eine Hochzeit in Regensburg zu fotografieren. Bereits in jungen Jahren habe ich die Stadt immer wieder unsicher gemacht und seit ich meine Kamera(s) habe, sehe ich die Stadt nochmal mit anderen Augen.

Ende August war es dann soweit und Jessica und Benedikt kam mein erstes Regensburger Brautpaar mit ihrem Oldtimer-Brautauto angebraust.
Strahlender Sonnenschein versprach einen wunderschönen Tag!

Wir starteten auch gleich in einem tollen Biergarten, mit malerischer Aussicht.
Weiter ging es über die steinerne Brücke zum Dom.
Das ging ruckizuck, denn die Zwei waren schon Profis vor meiner Kamera. Wir hatten nämlich kurze Zeit vorher ein Kennenlernfotoshooting. (Die Bilder zeige ich euch sicher auch bald mal.)

Getraut haben sie sich dann im alten Rathaus bzw. wegen der Coronavorgaben im Fürstensaal.
Nach dem Sektempfang vor dem alten Rathaus wurde im Gasthaus zur Linde – malerisch an der Donau gelegen – ausgiebig gefeiert.

Mir bleibt nur noch, Jessica und Benedikt alles erdenklich Gute für ihren gemeinsamen Lebensweg zu wünschen!
Und auch nochmal vielen Dank, dass ich eure Fotos hier zeigen darf!

Neue Beiträge

Kategorien

Schlagwörter

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp