neue Mitarbeiter – neue Fotos

Collage_mL-1800Mitarbeiterfotos sind die beste Möglichkeit, um den Personen, die ein Unternehmen Leben einhauchen, ein Gesicht zu geben.

Mit Fotos auf Visitenkarten, Flyern oder der Homepage kann man eine erste Bindung zum Kunden aufbauen und bereits dieser erste Eindruck kann darüber entscheiden, ob man jemanden sympathisch ist.
Oder eben auch nicht.

 

Gerade für größere Firmen ist dabei wichtig, dass die Bilder einer einheitlichen Sprache entsprechen und trotzdem jeder im besten Licht erscheinen kann.
Der Lauf der Dinge ist es, dass gerade bei großen Unternehmen öfter mal neue Mitarbeiter dazukommen.
Logischerweise sind dann auch Bilder von den neuen Mitarbeitern notwendig, welche sich in das bisherige Konzept einfügen.

Das Autohaus Bierschneider mit seinen verschiedenen Standorten in Bayern hatte klare Vorgaben für die Mitarbeiterfotos vorgegeben.
So sollten alle Fotos im Querformat sein und Oberkopf leicht angeschnitten.
Auch die weiteren Vorgaben wie bespielsweise ein hellgrauer Hintergrund ließen sich einwandfrei realisieren.

Die drei neuen Gesichter vom Autohaus Bierschneider, Niederlassung Beilngries besuchten mich daher in meinem kleinen Fotostudio, um mit wenig Zeitaufwand der Mitarbeiter die entsprechendenBilder von ihnen aufzunehmen.

Dankeschön, dass ich an dieser Stelle die Fotos zeigen darf.

 

Und wer sich nun einen eigenen Eindruck davon machen möchte, wie gut die Bilder auf die überarbeitete Homepage vom Autohaus Bierschneider, Standort Beilngries machen, wird HIER fündig.

Wenn Sie auch auf der Suche nach einem Fotografen sind, der Sie ins rechte Licht rückt und Sie durch professionelle Fotos  unterstützt, so nehmen Sie Kontakt zu mir auf und vereinbaren Sie einen Termin bei Foto Eichenseher.

Herzliche Grüße

Maria Schmidtner, geborene Eichenseher
Fotografin aus Beilngries

PS: Die Bilder vom Autohaus Bierschneider, Standort Beilngries sind HIER zu finden.
PPS: Die Bilder vom Autohaus Bierschneider, Standort Regensburg sind HIER zu finden.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben