Hochzeit von Eva und Georg

am 30.August 2014 in Lenting, Ingolstadt und Karlskron

Mit Eva und Georg entdeckte ich die Gegend rund um Ingolstadt ganz neu.
Da Eva gerade ihre Diplomarbeit über den Reisberg schreibt, welcher bei Lippertshofen in der Nähe von Ingolstadt liegt, wählten wir dieses kleine Naturparadies am Rande des Naturparkes Altmühltal für unser Fotoshooting aus. Gerade die charakteristischen in sich gedrehten Bäume und die Trockenblumenwiesen boten sich natürlich für das Paarshooting an.

Foto Eichenseher Beilngries

 

Die ersten romantischen Momente versprachen schon einen wunderbaren Tag!
Um für das Ja-Wort gestärkt zu sein, genoßen die Beiden im kleinen Kreis ein Weißwurstfrühstück in Lenting.

 

Und schon rückte die eigentliche Stunde näher.
Eva und Georg hatten sich entschieden, sich in der barocken Asamkirche – auch als St. Maria de Victoria Kirche bekannt – in Ingolstadt das Ja-Wort zu geben.
Einen prächtigeren Rahmen für eine wunderschöne Zeremonie kann man sich kaum vorstellen!

Foto Eichenseher Beilngries

 

Am Schluss spielten einige Gäste gemeinsam mit dem Chor “All you need is love” – worüber nicht nur der Pfarrer staunte.

 

Anschließend führte die Reise der Gäste nach Karlskron in den Landgasthof Haas. Diese sind gerade für ihre Lammspezialitäten bekannt.
Aber auch ansonsten braucht sich die Wirtschaft nicht verstecken. Liebevoll dekoriert boten sie das richtige Ambiente für die weltliche Feier von Eva und Georg, welches mit einem Sektempfang bei strahlendem Wetter begann.

Hier noch ein paar Eindrücke vom restlichen Tag – der nicht nur für das Brautpaar viel zu schnell verging und trotzdem in Erinnerung bleiben wird.

Foto Eichenseher Beilngries