Herbstkonzert des Symphonischen Blasorchesters Parsberg

Foto Eichenseher BeilngriesAm gestrigen Samstag führte mich mein Weg nach Parsberg in das Herbstkonzert des Symphonischen Blasorchesters Parsberg.
Bereits der Weg zur Mehrzweckhalle war mit Lichtern festlich geschmückt und das Ambiente der Turnhalle schön gestaltet.

Unter der Leitung der neuen Dirigentin Christina Schmid aus Roding präsentierte die Musikgruppe ihr Repertoire zum Thema “Stadt, Land, Fluß”. Birgit Zimmermann aus Neumarkt führte durch das Abendprogramm und erläuterte, welche Stücke das Publikum erwartete.

Es war ein toller, musikalischer Abend!

Mein persönliches Highlight waren übrigens die Stücke zu “Drachen zähmen leicht gemacht” und “Fluch der Karibik”, wobei wirklich durchgehend ein hohes musikalisches Niveau von den rund 45 Musikanten erreicht wurde!

Anbei ein paar Eindrücke zum gestrigen Abend!

Herzliche Grüße,

Maria Eichenseher
Fotografin aus Beilngries

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben