Do-It-Yourself Blumenvase oder Stiftebox

Foto Eichenseher BeilngriesEndspurt zu Ostern!
Wer sein Zuhause dafür noch etwas aufhübschen möchte oder einfach eine tolle Beschäftigungsmöglichkeit für (die etwas größeren) Kinder sucht, wird hier fündig.

Heute möchte ich euch meine frühlingshaften Blumenvasen und auch Stiftehalter zeigen!
Der Aufwand für diese tollen Do-It-Yourself Blumenvasen oder auch Stiftehalter mit selbstgestaltetem Fotopapier ist recht überschaubar.
Auf ganz einfache Art und Weise entstehen dabei wunderschöne Unikate, die sicherlich nicht nur das Mama-Herz erfreuen.
Als kleines Mitbringsel gefüllt mit Blumen freut sich bestimmt auch die ein oder andere Oma über so ein tolles Ostergeschenk!

Was ich dazu braucht?

  • Leere, nicht zu große Gläser (z. B. Babybrei-Gläser, Konservengläsern wie Champignons oder Rote Beete oder ähnliches)
  • selbstgestaltetes Fotopapier
  • Schere oder Schneidgerät
  • doppelseitiges Klebeband
  • Maßband
  • Lust zum Basteln

 

Und so geht´s:

1. Schritt:

Zunächst messt mit Hilfe des Maßbandes den Umfang (oder auch die Umfänge) eures Glases.
Und auch die mögliche Höhe, wie hoch der „Umschlag“ eueres Glases sein kann/soll.

2. Schritt:

Dann geht’s ans Gestalten des Umschlages: Mithilfe von verschiedenen Cliparts oder euren ganz eigenen Schnappschüssen kreiert ihr euer individuelles Fotopapier.

Der Vorteil vom Fotopapier ist, dass das Material etwas robuster gegen Wasser und Schmutz ist.
Somit habt ihr länger was von euren Kunstwerken als wenn ihr herkömmliches Papier verwendet.

Wenn ihr dabei auch noch die Höhe eueres Glases berücksichtigt, werden die Umschläge gleich so hoch, wie ihr sie braucht und müsst nicht irgendwelche Hasenköpfe oder ähnliches abschneiden.
Manche Fotoanbieter bieten innerhalb ihrer Bestellsoftware die Gestaltungsmöglichkeiten (innerhalb eines Fotos mehrere „Balken“ farbig einfärben sowie mit Cliparts gestalten) an.
Wenn ihr auf Nummer sicher gehen wollt, gestaltet ihr die Umschläge mit einem Fotoprogramm (hier geht’s zu meinen Empfehlungen von kostenlosen Bearbeitungsprogrammen).

Auf ein Fotopapier im Format 20 x 30 cm bekommt ihr je nach Glasgröße 3-6 verschiedene Umschläge. (Die kleinen Babybrei-Gläser kann man im Hochformat gestalten. Alle anderen Gläser würde ich im Querformat machen.)

Nach Abschluss der Bestellung dauert es ein paar Tage bis ihr die Fotos in eurem Briefkasten findet.

Foto Eichenseher Beilngries3. Schritt:

Dann geht’s mit dem Basteln erst so richtig los.

Schneidet das Papier entsprechend eurer vorher gemessenen Umschlagmaße zu.
Am Schnellsten geht das mit einem Schneidegerät.
Mit einer Schere geht´s aber genauso.

 

Foto Eichenseher Beilngries4. Schritt:

Auf der Rückseite befestigt ihr sowohl am Anfang als auch am Ende des Fotopapieres einen Streifen des doppelseitigen Klebebandes.

5. Schritt:

Befestigt nun das Fotopapier auf eurem Glas.

 

Foto Eichenseher BeilngriesFertig ist eure selbstgestaltete Blumenvase oder euer ganz eigener Stiftehalter!

 

Herzliche Grüße

Maria Schmidtner, geborene Eichenseher
Fotografin aus Beilngries

PS: Je nach Jahreszeit könnt ihr damit ganz individuelle Blumenvasen und Stiftehalter gestalten!
Probiert es aus und zeigt mir eure Ergebnisse!

Foto Eichenseher Beilngries

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben