Babybauch-Shooting im September 2014

Foto Eichenseher BeilngriesMitte September erwartete mich ein kleines Babybauch-Shooting in Beilngries. Die Betonung liegt auf “kleines” Babybauch-Shooting, da sich die werdende Mama am Anfang der 32. Schwangerschaftswoche befand.
Für gewöhnlich empfiehlt sich ein Babybauch-Shooting zwischen der 33. und 37. Schwangerschaftswoche. Da man aber ja nie wissen kann, wann der neue Erdenbürger das Licht der Welt erblicken möchte, haben wir uns bereits in der 32. Schwangerschaftswoche getroffen, mit der Option zu einem späteren Zeitpunkt weitere Aufnahmen zu machen.

Als Ort der Wahl kristallisierte sich der Sulzpark in Beilngries heraus, da hier ein paar ungestörte Flecken zum Fotografieren sind. Überhaupt sollte das Fotoshooting in einer ungezwungenen Atmosphäre stattfinden und nicht den klassischen Babybauch-Bildern entsprechen.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Hier ein paar Eindrücke zum Babybauch-Shooting im September 2014 im Sulzpark von Beilngries.

Herzliche Grüße,

Maria Eichenseher
Fotografin aus Beilngries

 

PS: Ich freu mich schon auf die Babyfotos, wenn der Nachwuchs da ist! 🙂

Foto Eichenseher Beilngries

 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben